Sonnige Aussichten

Sonnige Aussichten

Für die Kosteneffizienz

Weidmüller Logo

Der Wettbewerbsdruck bei der Erzeugung regenerativer Energien steigt. Gefragt sind Lösungen, die zu geringeren Stillstandszeiten und einer höheren Kosteneffizienz beitragen. PV SMART, die neue Generation leistungsstarker Generatoranschlusskästen von Weidmüller, ist genau auf diese Anforderungen ausgelegt.

Die Rentabilität von Photovoltaikanlagen lässt sich nur über ein konsequentes Kostenmanagement sowie durch eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit aller verwendeten Komponenten steigern. Das intelligente Design der Generatoranschlusskästen PV SMART trägt dazu bei, indem es Mehrwerte über die gesamte Nutzungszeit hinweg bietet.

Da die Lösungen bereits anschlussfertig inklusive aller erforderlichen Prüfungen geliefert werden, ist die Inbetriebnahme besonders einfach. Zur Montage ist lediglich noch die Verdrahtung erforderlich. PUSH IN-Anschlüsse verringern dabei die Installationszeit um die Hälfte. Das besonders platzsparende Design macht die Generatoranschlusskästen zur passenden Wahl für unterschiedlichste PV-Projekte.

Vorbereitet auf die Zukunft


PV SMART ist die Antwort auf neue Markttrends: Ohne Kompromisse in puncto Leistung und Qualität ist die neue Generation kundenspezifischer Generatoranschlusskästen von Weidmüller vollends auf Kosteneffizienz ausgelegt
PV SMART ist die Antwort auf neue Markttrends: Ohne Kompromisse in puncto Leistung und Qualität ist die neue Generation kundenspezifischer Generatoranschlusskästen von Weidmüller vollends auf Kosteneffizienz ausgelegt

Im Betrieb punkten die PV SMART-Boxen mit ihrer Wartungsfreiheit selbst bei starken Temperaturschwankungen. „Deutlich verringerte Betriebskosten und eine konstant hohe Leistung führen im Ergebnis zu einer verbesserten Rentabilität der PV-Anlagen“, unterstreicht Weidmüller Produktmanager Juan Francisco Martínez. „Mit den intelligenten Funktionen der PV SMART-Generatoranschlusskästen sind EPC- und O&M-Unternehmen für die zukünftigen Markttrends gerüstet.“ Auch Detailanforderungen der Kunden wurden in der Entwicklung berücksichtigt. Ein Beispiel dafür sind die Sicherungen, die sich benutzerfreundlich herausnehmen lassen.

Die Generatoranschlusskästen werden gemäß IEC 61439-2 entwickelt und gefertigt und sind für 1.000-V- und 1.500-V-Anwendungen erhältlich. Mit strengen Labortests stellt Weidmüller sicher, dass die Boxen unter allen Betriebsbedingungen eine lange Lebensdauer aufweisen. Zusätzliche Sicherheit für den laufenden Betrieb bietet die Überwachung jedes einzelnen PV-Strangs.

Für Sie vielleicht auch interessant:

Wartungsfreie Generatoranschlusskästen PV SMART

Nächster Artikel
Immer ein guter Griff

Immer ein guter Griff

Optimierte Arbeitsabläufe mit Pick-to-light-Lösung in Automobilmontage